Klocke Gruppe

Familienfreundliches Arbeiten

Als unsere Tochter zur Welt kam, war ich bereits seit 4 Jahren bei der Klocke Gruppe im Bereich Vertrieb der Pharmaverpackung tätig.

8 Wochen nach der Entbindung war ich wieder im Einsatz für Klocke - und zwar von zuhause aus. Mit zunächst nur sehr wenigen Stunden pro Monat blieb ich in Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen und zum Teil auch mit unseren Kunden. Ich konnte rund um die Uhr für mein Kind da sein und mir die Arbeit so einteilen, wie sie in meinen Tagesablauf passte.

Zwischenzeitlich arbeite ich halbtags für die Klocke Gruppe - und zwar noch immer von zuhause aus, so habe ich nach wie vor Zeit für mein Kind.

Diese Balance zwischen Familie und Beruf gibt mir das Gefühl, eine gute Mutter sein zu können und gleichzeitig meinen Beruf weiter ausüben zu können, der mir ebenfalls am Herzen liegt.

Dunja Nawratil