Verpackung

 

Vielfältige Verpackungstechnologien stehen sowohl zur Verpackung der im Hause Klocke hergestellten Produkte, als auch zur klassischen Lohnverpackung mit beigestelltem Bulk zur Verfügung.

Besonders hervorzuheben sind die Tätigkeitsschwerpunkte der Standorte. Der Standort Weingarten verfügt über Blisterkapazitäten von bis zu  500 Millionen Blister pro Jahr im Bereich Solida und einen hochspezialiserten Maschinenpark im Bereich Pharma-Liquida. 

Der Standort Appenweier setzt einen klaren Schwerpunkt im Bereich der Sachetierung, mit modernem, redundantem Maschinenpark ausgestattet für Mehrfachdosierung. 

Das Verpackungsangebot umfasst:
  • Blister (Solida und Liquida)
  • Sachets (Vierrandsiegelbeutel)
  • Stickpacks
  • Gläser & Fläschchen und Spenderdosen mit Stückgütern
  • Plastik- und Pappwickeldosen mit Pulvern und Granulaten
  • Wallets und Werbekarten
  • Sekundärverpackungen


 
 
Persönliche Beratung

Tanja Hefke

Telefon
+49 (7805) 401 231
E-Mail
tanja.hefke@klocke-pharma.de
Mehrere Komponenten in einer Hartgelatinekapsel

    
Wir füllen unterschiedliche Komponenten in dieselbe Hartgelatinekapsel.

Kombinationsmöglichkeiten:
-         Pulver
-         Pellets
-         Tabletten
-         Mikrotabletten

mehr dazu

Unsere standfähige Abbrechpackung


mehr dazu 

Karriere bei Klocke



 

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildung zum Pharmakanten (m/w)

mehr »